Christliches Centrum Rhema Blog

Du durchsuchst gerade das Archiv des Tags ‘Lobpreis’.

Archiv: Lobpreis

Liebe Pastorin,

ich bin so ergriffen in meinem Herzen und muss dir jetzt unbedingt schreiben: Danke für die super Botschaft über Anbetung gestern – es war genial und es hat Neues freigesetzt! Vor dem Gottesdienst hab ich noch gesagt, dass ich heute am liebsten loben und anbeten würde – den ganzen Tag. 🙂 Heute Nacht wurde ich öfters plötzlich kurz wach und habe festgestellt, dass mein Inneres voller Lobworte für den Herrn ist.

Ich danke und preise den Herrn für dich. Du bist das Beste, was wir in diesem Land haben, ein Geschenk vom Himmel. Danke für deine Liebe zu uns

Ich hab dich seeeeeeeehr lieb.
Deine Vi

Dass Gott im Lobpreis seines Volkes wohnt, habe ich an diesem Sonntag erlebt.

Ich kam mit großer Erwartung auf eine Begegnung mit der Kraft Gottes in den Gottesdienst. Die tiefe Liebe zu Jesus konnte mich einfach nicht mehr auf dem Stuhl halten: Ich sprang auf und tanzte Freudentänze.

Mit jedem Schritt fiel alles ab, was mich in den letzten Tagen belastet hat. Immer wieder kamen Wellen von der Kraft des Heiligen Geistes und seine Freude erfrischte mich. Jetzt gehe ich voller Freude in die nächste Woche. Einfach super! Die Gottesdienste bei Glory sind immer wieder erfrischend.

Martina

Am Sonntag bin ich sehr durch den Lobpreis berührt worden. Ich kam mit einer Last auf meinem Herzen in die Gemeinde. Wie und warum ich diese Last verspürte, wusste ich nicht. Beim Lobpreis wurde dann das Lied “Ich lobe meinen Gott” gespielt und ich war so ergriffen. Ich lobte meinen Gott und die ganze Last war plötzlich weg. Halleluja! Ich danke dem Herrn Jesus für den besonderen und einzigartigen  Lobpreis, der immer direkt aus dem Himmel kommt.

Halleluja!

Mein erster Besuch bei Glory International hat mein Leben verändert. Schon während des Lobpreises hatte der Heilige Geist mich sehr stark berührt. Die Texte aber auch die Hingabe der Menschen und die Gegenwart des Heiligen Geistes waren so stark, dass ich wusste, hier ist das, wonach ich mich gesehnt habe: Ein Leben in Wahrheit und voller Hingabe an den Herrn Jesus Christus. B.R., 24 Jahre

Nach dem Lobpreis hatte die Pastorin, Katharine Siegling, ein Wort: “Hier ist ein Mensch, der denkt, dass er keine Liebe in seinem Leben hat. Wenn es dich betrifft, komm jetzt nach vorne, Gott will dir begegnen.” Das hat mich mitten in mein Herz getroffen. Ich wusste augenblicklich, dass ich damit gemeint bin. In diesem Moment ist all meine Fassade abgefallen, die ich mir aufgebaut hatte. Mir liefen die Tränen runter und ich bin dem Aufruf gefolgt. Die Pastorin hat für mich gebetet und ich habe plötzlich gespürt, wie ein Strom der Liebe mich erfüllte. Eine Berührung Gottes, die ich schon lange nicht mehr so gespürt habe. Eine Berührung Gottes, die mein Leben verändert hat.


Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung nur mit freundlicher Genehmigung des jeweiligen Rechteinhabers.

Christliches Centrum Rhema Blog läuft unter Wordpress 4.5.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
40 Verweise - 0,875