Christliches Centrum Rhema Blog

Du durchsuchst gerade das Archiv des Tags ‘Täuschung’.

Archiv: Täuschung

Man sagt, die schlimmste Täuschung sei die Selbsttäuschung. Und das stimmt!

Wie schrecklich, wenn Menschen nach außen hin sagen, dass sie Christen seien. Jedoch denken sie nicht wie Jesus, empfinden nicht wie Er, können Sein Wort nicht nachempfinden – und all das trotz Stiller Zeit, Losung und Bibelkreis.

Je mehr ich mir die Predigten von Katharine Siegling anhöre, desto öfter stelle ich fest, welch religiöse Fassade meine Freunde und ich uns früher aufgebaut hatten. Alles, was mir in Baden-Württemberg bekannt ist, lebt solch ein Fassadenchristentum. Ich bin darüber erschüttert und schwer am Umdenken und frage mich, wie das weitergehen soll.

Mein Leben verändert sich auf jeden Fall immer mehr und mehr und ich stelle fest, was für ein Reichtum es ist, wenn das Wort Gottes in meiner Seele lebendig und wirksam ist.

Cornelia Stein

Seit ich die religiöse Täuschung in meinem Leben entlarvt habe, fühle ich mich wie ein neuer Mensch.

Dass Religion Opium für das Volk ist, weiß nun wirklich jeder. Doch auch ich bin darauf reingefallen und habe mir mein Gehirn damit vernebelt (Bibel: Off.14,8). Ich staune, wie lange es dauert, bis sich die Wahrheit ihren Weg bahnt und sich Raum verschafft. In einer Predigt fiel es mir wie Schuppen von den Augen und mir war schlagartig klar, dass ich mich viel zu lange selbst getäuscht hatte und mich im Rauschtrank der katholischen Kirche befand!

Ich sage dir, wach auf und fang an zu denken! Religion bringt dich nur weg von Gott. Das, was du brauchst, ist eine lebendige Predigt, die dich satt macht, sonst verhungerst du!

Also komm zurück zur wahren Quelle: Gott!

Somebody


Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung nur mit freundlicher Genehmigung des jeweiligen Rechteinhabers.

Christliches Centrum Rhema Blog läuft unter Wordpress 4.5.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
40 Verweise - 0,635