Christliches Centrum Rhema Blog

Du durchsuchst gerade das Archiv des Tags ‘Kirche’.

Archiv: Kirche

… oder wie du deine moderne Kirche voll bekommst … 

… mit Heuchlern

+++ in Erinnerung an meine früheren Zeiten in einer der größten deutschen Kirchengemeinden +++

 

Predige die Liebe, aber liebe nicht.

Rede vom Licht, aber scheine nicht.

Erwähne Jesus, aber folge ihm nicht.

Anstatt der Anbetung, singe Lieder.

Anstatt der Wahrheit, erzähle lieber

abgedroschene Geschichten aus den ökumenischen Lügen.

Stelle jeden zufrieden,

so wird er dich lieben.

Baue dein Image nur weiter auf

und nimm dafür ruhig ein paar Lügen und Kompromisse in Kauf.

Trete schleunigst überall bei

und mach mit beim ökumenischen Einheitsbrei.

Denn Freundschaft mit der Welt

ist, was für die Zahlen zählt!

Stoße niemand, fordere nicht heraus

lass lieber das Thema mit der Sünde aus.

Nimm’s mit der Heiligkeit nicht so genau

und lebe ruhig unter aller Sau.

Doch dabei sei stets darauf bedacht

und verwende dazu alle Kraft,

um durch die Tünche zu verbergen

den Totengestank aus deinen Särgen.

Dabei wund’re dich nicht über dein’ Schimmel,

dass er stinkt bis zum Himmel.

Lisa

Ich bin erstaunt und beeindruckt!

Als ich sie das erste Mal predigen hörte, stellte ich mir die Frage: „Wo beginnt der Heilige Geist und wo hört Frau Siegling auf?“ Es ist so, wie wenn man versuchen würde, das Wasser und die Regentropfen voneinander zu trennen …

Sie hat sich nicht abbringen lassen durch die Religion und durch die übertünchten Gräber der „großen Kirche“ in diesem Land – und – sie ist eine Frau, die für die Wahrheit und Gerechtigkeit steht. Katharine Siegling sagt in ihren Predigten, was sich niemand von den männlichen Pastoren zu sagen traut (Oder vielleicht auch nicht weiß! ;-) ). Die Tiefe und die Breite der Herrlichkeit Gottes spiegeln sich in jeder ihrer Predigten wider und bringen Menschen, die auf der Suche nach der Wahrheit sind, weiter! Vielen Dank, Frau Siegling.

Ein glücklicher Jünger Jesu :-)

Seit ich die religiöse Täuschung in meinem Leben entlarvt habe, fühle ich mich wie ein neuer Mensch.

Dass Religion Opium für das Volk ist, weiß nun wirklich jeder. Doch auch ich bin darauf reingefallen und habe mir mein Gehirn damit vernebelt (Bibel: Off.14,8). Ich staune, wie lange es dauert, bis sich die Wahrheit ihren Weg bahnt und sich Raum verschafft. In einer Predigt fiel es mir wie Schuppen von den Augen und mir war schlagartig klar, dass ich mich viel zu lange selbst getäuscht hatte und mich im Rauschtrank der katholischen Kirche befand!

Ich sage dir, wach auf und fang an zu denken! Religion bringt dich nur weg von Gott. Das, was du brauchst, ist eine lebendige Predigt, die dich satt macht, sonst verhungerst du!

Also komm zurück zur wahren Quelle: Gott!

Somebody


Predigt von Katharine Siegling
Berufen, befähigt und freigesetzt

Seit ich in die Gottesdienste von Glory International gehe, erkenne ich immer mehr, wie der Herr mich sieht und wie er wirklich ist. Früher war ich mir immer unsicher, wie und ob mich der Heilige Geist führt, und jetzt lerne ich mehr und mehr kennen, wie er mich führt, wie er sich bewegt und wie ich ihm folgen kann. Er offenbart mir, wie Jesus und wie der Vater ist und führt mich hinein in meine Berufung. Vorher kannte ich das Wirken des Heiligen Geistes nur aus meiner Kindheit und aus Erzählungen in meiner alten Gemeinde. Im Laufe der Zeit hatte dort das Wirken des Heiligen Geistes aus kirchenpolitischen Gründen drastisch abgenommen und verschwand. Ich habe es nie wirklich selbst erlebt und konnte damit nicht so viel anfangen. Das Sprachengebet war auch schon fast alles, was ich über den Heiligen Geist und über sein Wirken wusste. Doch jetzt ist das anders. Dank dem Dienst von Katharine Siegling weiß ich, was Salbung und wie die Person des Heiligen Geistes ist. Ein Leben in seiner Führung zu leben, ist so großartig und spannend.


Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung nur mit freundlicher Genehmigung des jeweiligen Rechteinhabers.

Christliches Centrum Rhema Blog läuft unter Wordpress 4.5.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
41 Verweise - 0,868