Christliches Centrum Rhema Blog

Du durchsuchst gerade das Archiv des Tags ‘Herrlichkeit Gottes’.

Archiv: Herrlichkeit Gottes

Ich bin erstaunt und beeindruckt!

Als ich sie das erste Mal predigen hörte, stellte ich mir die Frage: „Wo beginnt der Heilige Geist und wo hört Frau Siegling auf?“ Es ist so, wie wenn man versuchen würde, das Wasser und die Regentropfen voneinander zu trennen …

Sie hat sich nicht abbringen lassen durch die Religion und durch die übertünchten Gräber der „großen Kirche“ in diesem Land – und – sie ist eine Frau, die für die Wahrheit und Gerechtigkeit steht. Katharine Siegling sagt in ihren Predigten, was sich niemand von den männlichen Pastoren zu sagen traut (Oder vielleicht auch nicht weiß! ;-) ). Die Tiefe und die Breite der Herrlichkeit Gottes spiegeln sich in jeder ihrer Predigten wider und bringen Menschen, die auf der Suche nach der Wahrheit sind, weiter! Vielen Dank, Frau Siegling.

Ein glücklicher Jünger Jesu :-)

Ich war jahrelang als Christ in einer großen Gemeinde. Mein Leben war gekennzeichnet von ‘Aufs’ und ‘Abs’. Ich versuchte mein Leben in den Griff zu bekommen, doch ich wusste nicht wie. Die Sonntagspredigten halfen mir nicht weiter. Es waren religiöse Sprüche, die sich gut anhörten, aber in sich tot waren. Ich fühlte mich allein gelassen mit meinen Problemen. Ich schrie zu Gott und wollte eine Veränderung in meinem Leben haben. Durch Freunde hörte ich von einem starken Wirken des Heiligen Geistes im Christlichen Centrum Rhema in Bayreuth. Ich machte mich auf den Weg in den Gottesdienst. Was ich dort erlebte, übertraf meine Vorstellungen! Dies ist wahrhaftig ein Ort der Herrlichkeit Gottes. Durch die feurige und gesalbte Predigt der Pastorin Katharine Siegling hatte ich wieder Hoffnung und Zuversicht, mein Leben in den Griff zu bekommen. Es geht jeden Tag weiter in ein Leben von Glauben, Kraft des Heiligen Geistes und Freiheit. Halleluja!

-Pädagogin 32 Jahre-

Bei einem Konzert von Openheaven: Plötzlich erfüllte der Raum sich mit einer so süßen Atmosphäre und dann war sie wieder wie ein gewaltiger, heißer Wind. Mir stiegen Tränen in die Augen, ich hatte so etwas noch nie zuvor erlebt, dass sich die Atmosphäre während eines Konzerts so ändert. Erst später erkannte ich, dass das die Herrlichkeit Gottes ist. Ich liebe es einfach, genau in dieser Atmosphäre zu sein. Es ist, wie wenn man schwimmen geht und der ganze Körper eingehüllt wird mit dieser gewaltigen Herrlichkeit und Salbung. -Industriemechaniker, 24 Jahre-


Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung nur mit freundlicher Genehmigung des jeweiligen Rechteinhabers.

Christliches Centrum Rhema Blog läuft unter Wordpress 4.5.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
40 Verweise - 0,775