Christliches Centrum Rhema Blog

Du durchsuchst gerade das Archiv des Tags ‘Christ’.

Archiv: Christ

Man sagt, die schlimmste Täuschung sei die Selbsttäuschung. Und das stimmt!

Wie schrecklich, wenn Menschen nach außen hin sagen, dass sie Christen seien. Jedoch denken sie nicht wie Jesus, empfinden nicht wie Er, können Sein Wort nicht nachempfinden – und all das trotz Stiller Zeit, Losung und Bibelkreis.

Je mehr ich mir die Predigten von Katharine Siegling anhöre, desto öfter stelle ich fest, welch religiöse Fassade meine Freunde und ich uns früher aufgebaut hatten. Alles, was mir in Baden-Württemberg bekannt ist, lebt solch ein Fassadenchristentum. Ich bin darüber erschüttert und schwer am Umdenken und frage mich, wie das weitergehen soll.

Mein Leben verändert sich auf jeden Fall immer mehr und mehr und ich stelle fest, was für ein Reichtum es ist, wenn das Wort Gottes in meiner Seele lebendig und wirksam ist.

Cornelia Stein

Tausendmal Danke für meine vorbildliche Pastorin Katharine Siegling, die immer für mich da ist, für jedes Gebet, jede Ermutigung, jede Umarmung, jede Predigt, jedes Spitzen-Seminar, jede Bibelschule. Danke für ihre Treue zu mir und ihren unerschütterlichen Glauben. Durch Frau Siegling und ihren Dienst bin ich im Glauben kontinuierlich gewachsen und ein selbstbewusster Christ geworden.

Ein großes Danke gilt auch meinen Hausgemeindeleiterinnen, sie sind wunderbare Menschen. Ihr offenes, herzliches und unkompliziertes Wesen dienen mir sehr. Danke auch für jeden Einzelnen in meiner Hausgemeinde, jeder ist ein besonderes Geschenk für mich.

Obwohl ich schon lange Christ war, veränderte sich mein Leben vom Minus zum Plus erst unter dem Dienst von Katharine Siegling, der Pastorin vom Christlichen Centrum Rhema. Ich lernte Jesus und das Wort Gottes tiefer kennen und empfing Freude, Freiheit und Würde. Jesus befreite mich von meinem chaotischen Leben, von Schulden, Alkoholsucht, Rauchen und Männergeschichten.

Ich war jahrelang als Christ in einer großen Gemeinde. Mein Leben war gekennzeichnet von ‘Aufs’ und ‘Abs’. Ich versuchte mein Leben in den Griff zu bekommen, doch ich wusste nicht wie. Die Sonntagspredigten halfen mir nicht weiter. Es waren religiöse Sprüche, die sich gut anhörten, aber in sich tot waren. Ich fühlte mich allein gelassen mit meinen Problemen. Ich schrie zu Gott und wollte eine Veränderung in meinem Leben haben. Durch Freunde hörte ich von einem starken Wirken des Heiligen Geistes im Christlichen Centrum Rhema in Bayreuth. Ich machte mich auf den Weg in den Gottesdienst. Was ich dort erlebte, übertraf meine Vorstellungen! Dies ist wahrhaftig ein Ort der Herrlichkeit Gottes. Durch die feurige und gesalbte Predigt der Pastorin Katharine Siegling hatte ich wieder Hoffnung und Zuversicht, mein Leben in den Griff zu bekommen. Es geht jeden Tag weiter in ein Leben von Glauben, Kraft des Heiligen Geistes und Freiheit. Halleluja!

-Pädagogin 32 Jahre-


Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung nur mit freundlicher Genehmigung des jeweiligen Rechteinhabers.

Christliches Centrum Rhema Blog läuft unter Wordpress 4.5.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
40 Verweise - 0,744